25.03.2017

So wird die 2. Stammstrecke gebaut

Streckenverlauf und Bahnhöfe an der neuen Trasse
Aktueller Stand und allgemeine Informationen zum Planfeststellungsverfahren
In der Vergangenheit wurden bereits zahlreiche Alternativen für die Streckenführung untersucht.
Für den Betrieb der 2. Stammstrecke wurde ein umfangreiches Brandschutz- und Rettungskonzept entwickelt.
Der Bau der Tunnel erfolgt mit dem maschinellen Schildvortrieb, in offener Bauweise mit Baugruben sowie in Spritzbeton-Bauweise.